Leben in der Coronapandemie

NEU: Mit dem Inkrafttreten der Coronaschutzverordnung vom 19.11.2021 am 22.November gelten neue Regelungen im Bereich der Kirchen und Religionsgemeinschaften (vgl. §18). In Gottesdiensten und anderen geistlichen Angeboten gilt zusätzlich zu den Auflagen des Hygienekonzepts die 3G-Regel. Weitere Veranstaltungen müssen bis vorerst 12.12.2021 entfallen. Wir bitten Sie, die benötigten Nachweise mitzuführen und unaufgefordert vorzuzeigen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren unterliegen nicht der Testpflicht.

Hier können Sie das aktuelle Hygienekonzept der Kirchgemeinde einsehen.

Dieses Hygienekonzept ist immer nur zusammen mit dem jeweils aktuellen Orientierungsplan der Landeskirche sowie der Allgemeinverfügung des Landes bzw. des Landkreises gültig.

Gruppen, Chöre und Kreise haben zusätzlich eigene Hygienkonzepte erarbeitet. Diese werden von den Gruppenleitenden in den jeweiligen Gruppen veröffentlicht.

Auf der Internetseite Zum Umgang mit der Coronavirus-Pandemie kann unter dem Stichwort Orientierungsplan für das kirchliche Leben unter Corona-Bedingungen der aktuelle Orientierungsplan eingesehen und heruntergeladen werden.